GaBi Solutions

Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe

GaBi Zusatzdatenbank XXII

Die Zusatzdatenbank Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK) wurde von Fraunhofer IBP und Fraunhofer IGCV entwickelt. Die Datenbank bietet Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen Zugriff auf fundierte Primärdaten zu verschiedenen Herstellungsprozessen im Bereich CFK. Sie bildet eine wichtige Entscheidungsgrundlage für Verbesserungen der Produktnachhaltigkeit.

Die Zusatzdatenbank eignet sich ideal für die Erstellung von Ökobilanzen, bei denen CFK relevant sind – z.B. in den Bereichen Automobil, Windenergie, Maschinenbau, Sport & Freizeit, Bauwesen, Schiffsbau, Luftfahrt, uvm.

Datenbankinhalt

Die Datenbank basiert auf Primärdaten aus der Industrie und beinhaltet 137 Prozesse, darunter 58 Verarbeitungsprozesse (Basisprozesse) mit den gängigsten Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien in unterschiedlichen geografischen Regionen:

  • Datensätze zur Herstellung von Kohlenstofffasern (Carbonfasern CF) unter verschiedenen technologischen Randbedingungen (Standardprozess, energetisch optimiert, erneuerbare Energien) und regionalen Randbedingungen (Produktionsmixe Global, EU28, DE, US, JP, CN, TW, HU, KR, FR, GB, ES, BR, CA).
  • Datensätze zur Herstellung von Bauteilen aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFRP) mit duroplastischer oder thermoplastischer Matrix mit den gängigsten Verarbeitungstechnologien
  • Verarbeitungsprozesse (Basisprozesse) für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe zur Modellierung von spezifischen Fertigungsprozessketten

    Ihre Vorteile

    Aktuell - Basierend auf Primärdaten der Industrie

    Belastbar - Verarbeitungsprozesse (Basisprozesse) aus vermessenen industriellen Fertigungsanlagen

    Transparent - Umfassend dokumentiert (inkl. Zusatzdokumentation CFCFRP und unit processes)

    Regelmäßige Anpassung - Datensätze werden kontinuierlich aktualisiert und hinsichtlich neuer Technologien und Anlagentechnik ergänzt.

    Konsistent mit anderen GaBi-Datensätzen und Datenbanken - für zuverlässige und aussagekräftige Ökobilanz-Ergebnisse.

    Durchsuchen Sie die Datensätze in der Zusatzdatenbank Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe.

    Die Datenbank Kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe von Fraunhofer IBP und Fraunhofer IGCV wird als Teil der Fraunhofer Advanced Materials and Processes Database (AMP) gepflegt und weiterentwickelt.

    Für weitere Informationen besuchen Sie die Websites von Fraunhofer IBP und Fraunhofer IGCV.


    Kontakt
    Nicole Zuhl

    Nicole Zuhl
    thinkstep

    E-Mail+49 711 34 18 17 492

    Unser Webinar-Recording zur CFK-Datenbank - Jetzt Downloaden!

    Hier finden Sie unsere Dokumentation zu GaBi Datenbanken