GaBi Solutions

Neuestes GaBi-Upgrade

GaBi LCA Datenbanken - Midyear Release (9. Juli 2019 - SP 39)


Im Rahmen des GaBi Databases 2019 Midyear Release
(Service Pack 39) stellen wir einige neue und aktualisierte LCI-Datensätze und neue LCIA-Methoden bereit:

1. Datensätze

In der GaBi Professional Datenbank:

1 neuer und 46 aktualisierte Stahldatensätze von Worldsteel

17 neue und 15 aktualisierte Polymer-Datensätze von Plastics Europe

3 neue Molybdändatensätze von IMOA (International Molybdenum Association)

In der GaBi Zusatzdatenbank XXI Indien:

1 Bug-Fix im Indian Aluminium Ingot Datensatz von thinkstep

2. LCIA-Methoden

Neue Methode zur Wirkungsabschätzung nach EN 15804 für die bevorstehende in 2019 überarbeitete Baunorm EN 15804
Die alte EN 15804 basierte auf der 2012 berechneten CML. Die neue EN 15804 basiert auf der EF 3.0 mit einem bemerkenswerten Unterschied. Die biogene Kohlenstoffaufnahme und -wiederemission ist in EN15804 im Gegensatz zu EF 3.0 enthalten. Weitere Informationen zu EN 15804 finden Sie hier.

Neue Methode zur Umweltverträglichkeitsprüfung EF 3.0 für die EF-Übergangsphase
Im Vergleich zu EF 2.0 sind die Toxizitätsauswirkungen jetzt in anorganische Substanzen, organische Substanzen und Metalle unterteilt. Darüber hinaus wurde der gesamte Satz an Toxizitätsfaktoren erweitert und neu berechnet. Weitere Informationen zu EF 3.0 finden Sie hier.

Wir raten unseren Kunden zu großer Vorsicht bei der Interpretation der Ergebnisse der Toxizitätsbewertungsmethoden (d. H. Humantoxizität kanzerogen, Humantoxizität nicht kanzerogen und Süßwasser-Ökotoxizität) sowie des Ressourcenverbrauchs (Mineralien und Metalle); diese sollten nicht oder nur sehr eingeschränkt in die Entscheidungsunterstützung einfliessen. Die Methoden sind nicht ausreichend zuverlässig und robust, und es fehlt an praktischer Erfahrung mit den gängigen Ökobilanz-Datenbanken.

Bitte beachten Sie, dass nach der überarbeiteten EN 15804:2019 (und gleichlautend unter den Regeln Environmental Footprint 2.0 und 3.0) nicht ILCD/EF-konforme Elementarflüsse nicht charakterisiert werden dürfen, auch wenn diese im Kontext der Ökobilanzierung technisch äquivalent sind. Dies betrifft insbesondere Erzressourcenflüsse mit spezifischem Metallgehalt (z.B. "Blei-Zinkerz (4,6% - 0,6%"), "Eisenerz", ....) und alle Mineralien, die nicht in der ILCD/EF-Flußliste enthalten sind. Einige Datensätze von Branchenverbänden und ältere EPD-Datensätze, die durch thinkstep unverändert in den GaBi Datenbanken bereitgestellt werden, nutzen solche Flüsse noch. Daher errechnen sich für diese Datensätze teilweise relevant geringere Wirkungen für "Ressourcenverbrauch, Mineralien und Metalle", als wenn diese Flüsse durch ILCD/EF-konforme Flüsse ersetzt würden (z.B. im obigen Fall durch "Zink [Nicht erneuerbare Elemente]", "Blei [Nicht erneuerbare Elemente]", "Eisen [Nicht erneuerbare Elemente]"). Wir empfehlen daher Vorsicht bei der Verwendung solcher Datensätze in Modellen, die mit den Wirkmethoden/Größen der EN15804:2019, EF 2.0 und EF 3.0 ausgewertet werden sollen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir die Charakterisierungsfaktoren sowohl für die EN 15804 als auch für die EF 3.0 LCIA-Methoden (wie für alle anderen LCIA-Methoden in GaBi) ausschließlich für Elementarflüsse zur Verfügung stellen, die überall in den GaBi-Datenbanken (und in allen anderen an GaBi-Kunden lizenzierten Daten, wie z.B. der Ecoinvent Datenbank) aktiv genutzt werden. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass Benutzer mit ungenutzten Elementarflüssen überflutet werden, die einer effizienten Inventarisierung entgegenwirken würden: Die LCIA-Methodologien EF 3.0 und EN 15804 spezifizieren Charakterisierungsfaktoren für etwa 93000 Elementarflüsse, die um ein Vielfaches mehr sind als die in der LCA-Praxis aktiv verwendeten. Falls Sie jemals einen Elementarfluss benötigen, der in GaBi nicht verfügbar ist, beachten Sie bitte, dass Sie bei der Erstellung dieses Flusses möglicherweise den Charakterisierungsfaktor der LCIA-Methodik hinzufügen müssen, die Sie zu verwenden beabsichtigen.

GaBi Datenbanken 2019 Edition


Wir haben alle GaBi-Datensätze, die in der GaBi Datenbanken 2019 Edition enthalten sind, vollständig aktualisiert - mit den neuesten und konsistentesten Energie-Daten sowie den aktuellsten Informationen über neue Technologien. So haben Sie die Gewissheit, mit den besten Daten zu arbeiten, die am Markt verfügbar sind.
Der Inhalt wurde mit über 300 neuen Datensätzen angereichert – eine kostenlose, freiwillige Zugabe für alle Kunden mit einem jährlichen Maintenance Vertrag bzw. einer Subscription-Lizenz.

Zudem gibt es eine neue Zusatzdatenbank, 'End-of-Life-Parametrisierte Modelle', mit über 130 parametrisierten Plänen,
die Sie bei der konsistenten und effizienten Modellierung verschiedener Entsorgungs- und Recyclingwegen unterstützen und die das einfache Umschalten zwischen verschiedenen Methoden (EF, cut-off, Gutschrift) ermöglichen.

Die Gesamtzahl der Datensätze beläuft sich auf etwa 12.500 und bildet damit die mit Abstand größte, konsistente LCA-Datenbank in dieser Qualität weltweit.

Bereits seit der 2017 Edition haben wir regionalisierte Wasser- und Landnutzungsdaten in die GaBi-Datenbanken aufgenommen, die Sie mit Ihren eigenen regionalen Wasserverbrauchsinformationen verwenden können. Wir haben die Konformität und Standardisierung für ISO 14040/14044/14025, EN 15804, ILCD, EF (PEF / OEF) weiterentwickelt, und die Dokumentation der internen Datensätze ist detaillierter als in früheren Versionen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese und andere Verbesserungen zu erfahren.

Environmental Footprint – Important Note!

Working with EF Data provided in GaBi

With the release of the GaBi Database 2019 Edition, thinkstep has provided you with the official EF 2.0 characterisation factors and the mapping to the official units and official elementary flows from the ILCD export/import function..

The EF 2.0 version is the only version that can be used to generate PEF/OEF results under pilot phase PEFCRs/OEFSRs and to create EF data as an ILCD export file.


Do not use previous versions of EF characterization factors and ILCD zip archives anymore!

Earlier versions of EF/ILCD LCIA methods and flow lists have no official status and datasets developed with those earlier versions may not be EF compliant.

In case you have been using a previous version of the EF characterization factors, please update any created datasets with re-export. Similarly, recalculate the results using the EF 2.0 in GaBi, double checking the datasets created by users against recent official EF documents, before claiming compliance.

If you need assistance, please contact: content spamgeschützt @ spamgeschützt thinkstep.com

EF 3.0 is available online on the EC website since April 2019. You can only use this version for developing PEFCRs/OEFSRs during the transition phase and for any other PEF/OEF studies where a PEFCR/OEFSR is not available. The EF 3.0 LCIA methodologies are now available in GaBi, since the 25 June 2019 midyear update. As to data exchange and there are no use cases yet for import or export of EF 3.0 data sets, such interfaces will be made available in GaBi later.

Features GaBi Datenbanken 2019 Edition

Vollständig aktualisierte Datenbankinhalte
 

  • Alle Datensätze wurden vollständig aktualisiert, um die neuesten Informationen zu Energie, Technologie, Rechtsvorschriften und Lieferketten abzubilden. Mit GaBi-Daten können Sie sicher sein, dass Sie stets die aktuellsten verfügbaren Daten verwenden.
    Diese beinhalten unter anderem:
  1. Aktualisierte Energiemix- und Produktionsdaten, weltweit
  2. Weitgehende Überarbeitung der Kläranlagenmodelle
  3. Überarbeitung der Nutzung von verbotenen Stoffen gemäß Montrealer Protokoll
  4. Aktualisierte Informationen zum biogenen Kohlenstoffgehalt, zu Wassergehalten, sowie für Preise in vielen Produkten zur Verwendung z.B. in der Allokation
  5. Anpassung der Primärenergie aus Sonnenenergie bei erneuerbaren Materialien
  6. Integration von Landnutzungswirkungen für Untertagebau
  7. Integration von Infrastruktur in Abwasserbehandlungs-Datensätzen
  8. Aktualisierung der Schiffstransortemissionen
  9. Geänderte globale Lieferketten
  10. Überarbeitung des End-of-Life für Gebäudetechnologie
  11. Aktualisierung der Mapping-Dateien für alle Elementarflüsse zu / von der ILCD/EF-Flussliste, die im PEF / OEF-Kontext der Europäischen Kommission verwendet wird (Stand November 2018, EF 2.0)
  12. Aktualisierung der US-Straßentransport-Kraftstoffverbrauchsdaten
  13. Neue parametrisierte End-of-Life Zusatz-Datenbank IXb
  • Wir haben die Dokumentation auf LCI-Ebene für viele Datensätze erweitert und verbessert. So erkennen Sie auf Anhieb alle Details zu den einzelnen Datensätzen: wie sie modelliert wurden, wie die Datenquellen erstellt wurden, wie die Datenqualität erreicht wurde (mit einer Reihe von Indikatioren zur Datenqualität), Review-Informationen und Konformitäten (z. B. mit ISO 14040 und 14044 für all unsere eigenen thinkstep Datensätze). Wussten Sie, dass Sie die gesamte Dokumentation durchsuchen können?
  • Alle Änderungen finden Sie in dem wichtigen Dokument Upgrades and Improvements. Sie erhalten Informationen über die betroffenen Datensätze und Gruppen von Datensätzen, über das Ausmaß der Änderungen in Bezug auf veränderte Ergebnisse von Umweltauswirkungen (in den meisten Fällen) sowie über die Gründe für die Änderungen.
    Schauen Sie in dem Bericht nach Änderungen, die sich auf Ihre Modelle auswirken könnten, um den Überblick über Ihre Ergebnisse und Analysen zu behalten.

 
Wir haben mehr als 300 neue LCI-Datensätze hinzugefügt, darunter:
 
Professional Datenbank: 3 neue Pläne, 162 neue Prozesse – Neueste länder- und regionenspezifische Aluminiumrouten Daten der IAI, diverse Chemikalien und Werkstoffe, australische Holzprodukte und -Entsorgung der FWPA, neue Energieträger und Transportprozesse, sowie Nickel, Blei, Kaolindaten der relevanten Verbände, etc.

Zusatzdatenbank II, Energie: 84 neue Prozesse, 1 neuer Plan – unterschiedliche Strommix Zukunftsszenarien wichtiger Nationen für 2025, 2030, 2040, weitere länderspezifische Energieträger und Kraftstoffe, etc.

Zusatzdatenbank IX, Kreislaufwirtschaft: 13 neue Prozesse – Müllsammlung, offene Abfallverbrennung, kommunale Abwasserbehandlung basierend auf einem komplett überarbeiteten Model, neue Datensätze für Sonderabfallverbrennung in den USA

Neue Zusatzdatenbank IXb, 'End-of-Life - parametrisierte Modelle: 137 material- und länderspezifische Pläne und 198 Prozesse zur konsistenten und effizienten Modellierung verschiedener Entsorgungs- und Recyclingwege unterstützen und ein einfaches Umschalten zwischen verschiedenen Methoden (PEF, cut-off, Gutschrift) erlauben

Zusatzdatenbank XIV, Baumaterialien: 24 neue Prozesse – Zementvarianten China, EPDs verschiedener Firmen mit den Schwerpunkten Isolationskunststoffe (EPS), Betonfertigteile, Portland-Zement, etc.

Zusatzdatenbank XVII, Full U.S. LCI: 27 neue Prozesse – Abfallverbrennung div. Kunststoffe und Leiterplatten, EPDs verschiedener Firmen, H2O2, Ammoniak, etc.

Den Zusatzdatenbanken Nahrungs- und Futtermittel XX, Indien XXI, Erneuerbare Rohstoffe XII, Elektronik XI, Organika Ia & Inorganika Ib, wurden 25 neue Prozesse hinzugefügt – von Glukosesirup bis IC Elektronikkomponenten.

 

Die Gesamtzahl an Plänen und Prozessen beläuft sich inzwischen auf über 12.500!

 

Konformität zu unterstützten Standards (Beispiele)

 

  • Alle GaBi Datensätze entsprechen ISO 14040 und 14044, ähnlich wie alle anderen Datensätze von Drittanbietern, die wir vertreiben
  • Die Wasserflüsse und Landnutzungsströme aller GaBi relevanten Prozesse sind regionalisiert, so dass Sie die neuen EF-konformen AWARE Methode zur Wasserverknappung und die EF-konforme Landnutzungsmethode LANCA anwenden können, z.B. im Kontext von Studien zum Environmental Footprint (PEF / OEF).
  • Alle bereits vorhandenen und neu hinzugefügten Datensätze in der Zusatzdatenbank Baumaterialien gibt es weiterhin in der modularen Struktur von EN 15804, um sicherzustellen, dass Sie EPDs in Übereinstimmung mit diesem wichtigen europäischen Konstruktionsstandard modellieren und entwickeln können. Bitte beachten Sie, dass Baumaterialien in der Zusatzdatenbank Full US LCI die Europäische Norm EN 15804 nicht berücksichtigen, um die Anforderungen in den USA besser zu unterstützen.
  • GaBi-Datenbanken unterstützen EF(PEF / OEF) konforme Studien und einen modernen Datenaustausch mit vollständiger ILCD-Dokumentation. Für die Verwendung Ihrer eigenen Datensätze stehen Ihnen verbesserte Import- und Exportfunktionen von / nach ILCD zur Verfügung, einschließlich eines aktualisierten Mappings von Flüssen, Größen und Einheiten gemäß der aktuellen ILCD/EF-Liste für Referenzflüsse von November 2018 (EF 2.0).

LCIA-Aktualisierung

 

  • ISO 14067 für das Reporting von Treibhausgasemissionen: Vier neue Größen ISO 14067 GWP (basierend auf IPCC AR5) sind ab sofort verfügbar. Sie verwenden die gleichen Charakterisierungsfaktoren wie IPCC AR5, trennen jedoch in fossile, biogene, Landnutzungs- und Luftfahrtwirkungen.
  • Environmental Footprint (EF): Die Charakterisierungsfaktoren wurden auf die Version 2.0 aktualisiert. Die wichtigste Neuerung ist die Einführung von drei Unterkategorien für Klimawandel: fossile, biogene und Landnutzung. Diese drei Wirkungen summieren sich zur Gesamtwirkung Klimawandel.

Vorteile der GaBi Datenbanken 2019 Edition

Arbeiten Sie mit den weltweit aktuellsten und am ausführlichsten dokumentierten Daten für Produktnachhaltigkeit.

Gründen Sie Ihre Entscheidungen auf den neuesten und relevantesten LCIA-Daten auf dem Markt.

Durch die hohe Zahl von über 12.500 Datensätzen insgesamt finden Sie noch einfacher die richtigen Daten für Ihre spezifischen Anforderungen. Sie haben zusätzlich die Gewissheit, dass dies die genauesten und aktuellsten Informationen dieser Art sind, die die industrielle Realität widerspiegeln und nicht lediglich aus energetischen Annahmen, vereinfachten stöchiometrischen Modellen und akademischen Studien abgeleitet sind, wie dies oft der Fall ist.

EF (PEF / OEF-Unterstützung - bleiben Sie up-to-date mit Ihren Projekten, indem Sie die aktuellsten Informationen und Änderungen erhalten zu dieser marktwichtigen politisch-getriebenen Entwicklung auf europäischer Ebene.

Erstellen Sie schnell und einfach EPDs und Ökobilanzen für ganze Gebäude, konform mit EN 15804. Dies spart Ihnen wertvolle Arbeitszeit und hilft Ihren Wettbewerbsvorteil zu erhalten.

Wie erhalte ich mein Upgrade auf die GaBi Datenbanken 2019 Edition?

Sie müssen nichts tun, Sie bekommen das Upgrade automatisch von uns!


Im Februar 2019 erhalten all unsere Kunden mit einem aktiven Maintenance Vertrag bzw. einer Subscription-Lizenz das automatische Upgrade ihrer Software und Datenbanken. (Davon ausgenommen sind neue Daten und Datenbanken, wie z.B. die neue Zusatzdatenbank ''End-of-Life - Parametrisierte Modelle'.)

Hinweis: Wenn Sie keine Nachricht erhalten haben, dass eine neue Version verfügbar ist oder wenn Sie auch keine neue GaBi-Software unter "GaBi Hilfe-> Updates suchen" finden, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner. Möglicherweise ist Ihre Lizenz abgelaufen.

Erfahren Sie mehr über die GaBi Datenbanken 2019 Edition


Alle Datensätze: >> klicken Sie hier

Upgrade-Guide: >> klicken Sie hier


Details und Gründe für Änderungen:
>> klicken Sie hier

Change Logs GaBi Service Packs:
>> klicken Sie hier

Wenn Sie Fragen zu Ihrem GaBi-Upgrade haben, wenden Sie sich bitte an
Ihren lokalen Ansprechpartner.


Kontakt
Nicole Zuhl

Nicole Zuhl
thinkstep

E-Mail+49 711 34 18 17 492

Download Free Trial (30-day limited full version)

Free Software Trial

Click here for GaBi LCA Database Documentation